Freie Kaffeebäuerinnen
Freie Kaffeebäuerinnen

APROLMA - Asociación de Productoras Libres de Marcala
(Vereinigung der Freien Produzentinnen von Marcala)

  • 2013 gegründet (aus COMUCAP hervorgegangen)
  • 66 Produzentinnen, mehrheitlich indigene Lenca, mit durchschnittlich weniger als 2 Hektar
  • Siegel: Biolatina, DOP Café Marcala
  • Erster Export 2014
  • Exportvolumen: 6 Container
  • Anbauhöhe: 1.250 bis 1.650 Meter
  • Agebaute Sorten: Catuai, Bourbon, Lempira, Típica, Caturra, Pache, Pacas

-> APROLMA in Facebook

 

Kaffee bestellen: Rohkaffee

COMUCAP Kunst der Frauen
COMUCAP Kunst der Frauen

COMUCAP – Coordinadora de Mujeres Campesinas de La Paz

(Landfrauenkoordination von La Paz)

  • 1993 gegründete Frauenvereinigung (256 Socias)
  • Bereiche: Radioprogramm, Schulungen, Gesundheitsarbeit und politische Lobbyarbeit mit und für Landfrauen    
  • Ab 2004 produktive Projekte (Kaffee und Aloe Vera)
  • Siegel: Biolatina, Fairtrade, DOP Café Marcala
  • Export nach Europa als expliziter Frauenkaffee
  • Zentrale Schäl- und Trocknungsanlage, Cupping-Labor und Biodüngerherstellung
  • Soziale Projekte für Frauen (Gesundheit, Gewaltprävention)

 

COMUCAP-Fotostrecken (2010 bis 2012):

Kaffeeanbau, Biodüngerherstellung und ökologische Naßverarbeitung

Kaffeetrocknung, Testlabor, Trockenkaffeeverarbeitung

Berghotel mit Schulungszentrum, Anbau und Verarbeitung von Aloevera

Laden und Büro in Marcala, Vermarktung