Café Marcala International

Spezieller Kaffee mit Herkunftssiegel von kleinbäuerlichen und indigenen Organisationen aus Honduras

Kaffee mit Kultur und Tradition

Der Kaffee stammt aus der Region Marcala im Süd-Westen des mittelamerikanischen Landes Honduras. Die außergewöhnliche Qualität hat ihm Anerkennung und Ansehen im internationalen Handel eingebracht. Bewährte Anbau- und Verarbeitungsmethoden in Verbindung mit der ausgezeichneten ökologischen Beschaffenheit der Wälder und Böden und den kulturellen Traditionen der indigenen Lencas bilden die Grundlagen des einzigartigen Marcala-Kaffees.

Café Marcala International berät und unterstützt solidarische Handelsorganisationen und handwerkliche Röster rund um den Kaffee und die Region Marcala in Honduras und bietet in kleinen Mengen Roh- und Röstkaffees von kleinbäuerlichen Organisationen, die der besonderen Qualitätskontrolle der geschützen Herkunftsregion Marcala (DOP Café Marcala) unterliegen.

Kaffeedenkmal in Marcala
Kaffeedenkmal in Marcala

Kleinbäuerliche Organisationen in Marcala: